Das neue Layout von bmwi.de auf verschiedenen Bildschirmgrößen Bild vergrößern

BMWi.de im neuen optimierten Layout für mobile Geräte

Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung waren im Jahr 2016 unterwegs und damit mobil online. Rund die Hälfte davon laut eigenen Angaben sogar jeden Tag (ARD/ZDF-Onlinestudie). Der Trend zur mobilen Internetnutzung wird in den nächsten Jahren sogar noch weiter zulegen. Zwischen 2016 und 2020 erwartet sich die Telekommunikationsbranche eine Verfünffachung des mobilen Online-Traffics. Die mobile Video-Nutzung soll bis 2021 sogar um fast 900 Prozent wachsen (Cisco-Studie).

Bei der Überarbeitung von bmwi.de haben wir die mobile Nutzung der Website von Anfang an mitgedacht. Wer die Seite auf seinem Smartphone nutzt, soll dieselben Informationen zur Verfügung haben wie ein Besucher auf seinem Desktop-PC oder Tablet. Und dabei soll das Gesuchte genau so schnell zu finden sein wie am PC, unabhängig von der Größe des Displays.

Die neue Navigation von bmwi.de auf dem Smartphone

Schnell und einfach bedienbare Navigation auf dem Smartphone

Beispiel Navigation: Über das so genannte „Burger-Icon“ öffnen Sie auf dem Smartphone das Navigationsmenü und können auf alle Themen und Services der Website zugreifen. Durch das große Format des Menüs landet der Finger auch jedes Mal genau da, wo er soll. Alle Bedienelemente wurden nach aktuellen Usability-Normen für die mobile Nutzung entwickelt und geprüft.

Die Vorteile der bmwi.de-Dossiers auf Smartphones

Optimierte Gestaltung der neuen Themendossiers für verbesserte Lesbarkeit und Bedienung unterwegs

Von den neuen Dossiers profitieren Smartphone- und Tablet-Nutzer ganz besonders. Sie müssen sich nicht durch unzählige Unterseiten scrollen oder zusätzliche Links anklicken. Die wichtigsten Informationen, Zahlen, Publikationen und Medieninhalte zu einem Thema finden Sie kompakt und gebündelt auf einer einzigen Seite.

Jetzt möchten wir von Ihnen wissen, ob und wie Sie das mobile Angebot BMWi.de nutzen, welche Inhalte und Funktionen Ihnen unterwegs besonders wichtig sind, und wie zufrieden Sie auf Ihren mobilen Geräten mit der Umsetzung unserer Website sind. Schreiben Sie hier im Beta-Blog einen Kommentar. Sie können sich auch für die Teilnahme an unserem Usability-Test bewerben, mit dem wir unsere Website auch auf mobilen Geräten testen und mit Ihrer Unterstützung optimieren wollen (Bewerbung über das Formular der Nutzerbefragung).