Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) strebt eine paritätische Vertretung von Frauen und Männern in Aufsichtsgremien sowie in wesentlichen Gremien an, soweit der Bund Mitglieder für diese bestimmen kann.

Für diese Gremiensitze sind in den nachfolgenden Übersichten die Angaben für das BMWi aufgeführt, die nach dem Bundesgremienbesetzungsgesetz (BGremBG) zu veröffentlichen sind.

a) Aufsichtsgremien i.S. § 3 Nr. 1 Bundesgremienbesetzungsgesetz (Stichtag: 31.12.2016)

GremiumAnzahl der durch den Bund zu bestimmenden Mitgliederdavon Frauendavon Männer
Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V., Vorstand 101
Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH, Aufsichtsrat312
Deutsche Energie-Agentur GmbH, Aufsichtsrat 422
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Kuratorium303
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Senat 606
DLR Joint Ventures GmbH, Aufsichtsrat 101
Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Verwaltungsrat 211
Deutsche Zentrabibliothek für Wirtschaftswissenschaften Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW), Sitftungsrat202
Erdölbevorratungsverband, Beirat 422
Euler Hermes AG, Aufsichtsrat 101
Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH, Aufsichtsrat 413
High-Tech-Gründerfonds GmbH & Co. KG und High-Tech-Gründerfonds, Gemeinsamer Investorenbeirat101
Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW)101
ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München (ifo), Verwaltungsrat 202
Institut für Mittelstandsforschung, Kuratorium211
Institut für Weltwirtschaft (IfW), Stiftungsrat 211
Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik, Kuratorium202
Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Aufsichtsrat 202
Mikromezzaninfonds, Verwaltungsrat 211
RAG-Stiftung, Kuratorium 413
Rationalsierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V., Verwaltungsrat 110
RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (RWI), Verwaltungsrat 101
Stiftung "Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung", Kuratorium7**
Supervisory Board der European Transonic Windtunnel GmbH (ETW)101
Wismut GmbH, Aufsichtsrat 633
Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH, Aufsichtsrat 523
Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste Consult GmbH, Aufsichtsrat 523
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW), Aufsichtsrat 101

*Errichtung des Gremium in 2017 für die Dauer der 18. Legislaturperiode; gesetzlich vorgeschriebene Angabe der Besetzungsdaten zum Stand 31.12.17 folgt


b) Wesentliche Gremien i.S. § 3 Nr. 2 Bundesgremienbesetzungsgesetz (Stichtag 31.12.2016)

GremiumAnzahl der durch den Bund zu bestimmenden Mitgliederdavon Frauendavon Männer
Akkreditierungsbeirat beim BMWi1376
Außenwirtschaftsbeirat beim BMWi251213
Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" beim BMWi26620
Beirat für Fragen des gewerblichen Mittelstandes und der Freien Berufe beim BMWi (Mittelstandsbeirat)231013
Beirat für Fragen des Tourismus beim BMWi (Tourismusbeirat)291118
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Kuratorium 16511
Bundesanstalt für Materialforschung, Kuratorium19613
Bundesnetzagentur, Bundesfachplanungsrat 16511
Bundespreis für innovatorische Leistungen für das Handwerk, Auswahljury1239
Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis, Jury für die Vergabe1349
Expertenkommission zum Monitoring-Prozess "Energie der Zukunft" 404
Kreditanstalt für Wiederaufbau, Mittelstandsrat 642
Monopolkommision 523
Multi-Stakeholder-Gruppe der Extractive Industries Transparency Initiative 202
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, Kuratorium 261016
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, Regelermittlungsausschuss 19217
Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung 514
TTIP-Beirat beim BMWi 24321


Der Besetzungsstand mit Frauen und Männern in diesen Gremien ist nach den gesetzlichen Vorgaben jährlich zum 31. Dezember eines Jahres zu erfassen und bis zum 31. März des Folgejahres zu veröffentlichen. Erstmals hat diese Veröffentlichung zum 31. März 2017 zu erfolgen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.