Ministerium

Zentrales Anliegen der Politik des Bundeswirtschaftsministeriums ist es, das Fundament für wirtschaftlichen Wohlstand in Deutschland mit breiter Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger sowie für ein modernes System der Wirtschaftsbeziehungen zu legen.

Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Seit Dezember 2013 ist Sigmar Gabriel Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Staatssekretäre

Die beamteten Staatssekretäre sind fachlich für die einzelnen Geschäftsbereiche zuständig.
Die parlamentarischen Staatssekretäre vertreten den Bundesminister im politischen Bereich.

Aktuelle Termine

Hier finden Sie die presseöffentlichen Termine von Bundesminister Sigmar Gabriel sowie den beamteten und parlamentarischen Staatssekretären.

Aufgaben und Struktur

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzt sich mit seinen zehn Abteilungen für Rahmenbedingungen ein, die den Wirtschaftsstandort Deutschland zum Wohle aller noch robuster und wettbewerbsfähiger machen.

Haushalt

In 2014 beläuft sich der Haushalt des Bundeswirtschaftsministeriums auf insgesamt rund 7,407 Mrd. Euro. Das Ministerium trägt mit Investitionen und Fördermaßnahmen zu Wachstum, Innovation und Beschäftigung bei.

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist seit dem Jahr 2002 bereits viermal für seine familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet worden.

Ausbildung und Stellenangebote

Die folgenden Seiten richten sich an alle, die sich für eine Mitarbeit im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie oder einer Behörde im Geschäftsbereich des Ministeriums interessieren.

Koordinatoren und Beauftragte

Die parlamentarischen Staatssekretäre des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Uwe Beckmeyer, Iris Gleicke und Brigitte Zypries agieren als Koordinatoren beziehungsweise Beauftragte der Bundesregierung.

Beiräte

Die Beiräte beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sich aus Sachverständigen zusammen, die den Bundesminister in wirtschaftspolitischen Fachfragen beraten. Die Mitarbeit in den Beiräten erfolgt ehrenamtlich.

Geschäftsbereich

Zum Geschäftsbereich des Bundeswirtschaftsministeriums gehören sechs Behörden. In dieser Rubrik  finden Sie je eine Kurzübersicht über die Tätigkeiten und Zuständigkeiten sowie weiterführende Links auf die jeweiligen Internetportale.

Geschichte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist nicht nur historisch interessant, auch das Gebäude hat architektonisch viel zu bieten. Informieren Sie sich hier über die Hintergründe oder besuchen Sie uns - beispielsweise zum jährlichen Tag der offenen Tür.

Evaluation von Fördermaßnahmen

Die Fördermaßnahmen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie werden nach verbindlichen Qualitätskriterien evaluiert.