Tourismus

Gleicke: Flexiblere Visapolitik ist positives Signal für Tourismus

Die EU-Kommission hat am 1. April ein Paket mit verschiedenen Vorschlägen zur Europäischen Visapolitik vorgelegt. "Es ist ein positives Signal für die Tourismuswirtschaft, dass die Kommission die wirtschafts- und tourismuspolitischen Aspekte der Visapolitik verstärkt in den Blick nimmt", erklärte Staatssekretärin Iris Gleicke.

Barrierefreies Reisen ist Schlüsselaufgabe

"Barrierefreiheit ist eine Schlüsselaufgabe für den Deutschland-Tourismus. Sie ist Voraussetzung für die Teilhabe aller am Tourismus", erklärte Iris Gleicke.

Deutschland hat Touristen viel zu bieten

Anlässlich der ITB betonte Staatssekretärin Gleicke, Deutschland biete neben seinem kulturellen Reichtum auch im Bereich von Aktiv- und Erholungsurlaub viel.

Kinder- und Jugendtourismus

Die von Staatssekretärin Gleicke vorgestellt Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Reisen von Kindern und Jugendlichen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor darstellen.

Portal zum Reiseland Deutschland

Interessierte Reisende können sich auf der Website der DZT über Reiseziele, Programme und touristische Events in Deutschland informieren.