Technologie

Preisträger des "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" ausgezeichnet

Auf der IFA hat das Bundeswirtschaftsministerium 17 Preisträger im "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" ausgezeichnet. "97 Prozent der Neugründungen des Gründerwettbewerbs sind auch nach den ersten Geschäftsjahren weiter am Markt aktiv. Sie konnten sich mit durchschlagendem Erfolg in den verschiedensten Branchen etablieren", betonte Bundesminister Gabriel.

Gabriel: IFA ist Synonym für Innovation

"Die IFA zeigt eindrucksvoll, was die Digitalisierung in unserem täglichen Leben bedeutet. Smart Home, also das intelligent vernetzte Haus, ist eines der zentralen Themen der IFA," so Gabriel.

Gabriel besucht Unternehmen

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte Bundeswirtschaftsminister Gabriel verschiedene Industrie 4.0 Standorte in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Internationales Abkommen für IT-Güter

Am 24. Juli haben 54 Mitgliedsstaaten der Welthandelsorganisation (WTO) eine Ausweitung des plurilateralen IT-Abkommens (ITA) beschlossen.

Gewinner der "Smart Service Welt"

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat 16 Projekte zur Förderung im Technologieprogramm "Smart Service Welt - Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft" ausgewählt.