Technologie

Johann-Dietrich Wörner zum nächsten Generaldirektor der ESA gewählt

"Prof. Wörner verfügt durch seine langjährige Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und als Vorsitzender des ESA-Rats auf Delegationsebene über eine hervorragende themenübergreifende Expertise", betonte Staatssekretärin Brigitte Zypries.

Monitoring-Report Digitale Wirtschaft

Laut "Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014" ist Deutschland im internationalen Vergleich führender IT-Standorte mit einem fünften Platz gut aufgestellt.

Zukunft der europäischen Raumfahrt

Zypries erklärte, dass sich die 20 Mitgliedstatten der ESA einig seien, dass die europäische Raumfahrt auch in Zukunft eine bedeutende Rolle in der Welt haben soll.

100. Mitglied bei go-cluster begrüßt

"Die Tatsache, dass wir nun die 100 'voll machen', beweist: Das Programm 'go-cluster' ist eine wahre Erfolgsgeschichte", erklärte Staatssekretär Beckmeyer.

Informationstag im BMWi

Auf dem Informationstag zum 2. Aufruf des V. Luftfahrtforschungsprogramm informierten sich die Teilnehmer über das Luftfahrtforschungsprogramm.