Mittelstand

Bundesregierung beschließt Reform der Aufsicht der Abschlussprüfer

Das Bundeskabinett hat das Abschlussprüferaufsichtsreformgesetz (APAReG) beschlossen, das berufs- und aufsichtsrechtliche Teile der EU-Abschlussprüferreform umsetzt. Ziel der EU-Reform ist es, das Vertrauen der Anleger in die Ordnungsgemäßheit und Zuverlässigkeit der Unternehmensabschlüsse zu stärken sowie Wirksamkeit und Transparenz der Aufsicht zu erhöhen.

Das Lebenswerk in gute Hände legen

"Wer ein Unternehmen aufgebaut hat, möchte sein Lebenswerk in gute Hände legen. Rechtzeitige Planung und sorgfältige Organisation sind entscheidende Voraussetzungen", so Gleicke.

Gründungsboom bei Genossenschaften

Eine BMWI-Studie Studie zeigt, dass die Novelle des Genossenschaftsgesetzes die Rahmenbedingungen verbessert hat.

Unterstützung bei der Digitalisierung

Das BMWi hat den Startschuss für die neue Förderinitiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" gegeben.

Frauen in der Unternehmensnachfolge

"Nur mithilfe engagierter Unternehmerinnen wird der Generationswechsel im Mittelstand erfolgreich gelingen", so Gabriel zum bundesweiten Aktionstag "Nachfolge ist weiblich".