Innovationsfinanzierung

Innovationsfinanzierung
© Colourbox

Deutschland braucht eine neue Gründerzeit. Start-ups sind von hoher Bedeutung für Innovation und Digitalisierung unserer Wirtschaft. Die Bundesregierung unterstützt Gründer und Projekte daher mit Beteiligungskapital und Zuschüssen.

Ziel der Bundesregierung ist es, Deutschland als Investitionsstandort für Wagniskapital attraktiver und international wettbewerbsfähig zu machen. Denn wichtig ist nicht nur die Förderung von Unternehmen in der Frühphase. Reifere Start-ups benötigen Wagniskapital, um zu expandieren und sich am Markt behaupten zu können.


Als Finanzierungshilfe stehen folgende Programme zur Verfügung:

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital

INVEST - Zuschuss für Wagniskapital hat zum Ziel, die Finanzierungsbedingungen junger, innovativer Unternehmen und Start-ups zu verbessern. Für private Investoren - insbesondere Business Angels - sollen Anreize geschaffen werden, solchen Unternehmen privates Wagniskapital zur Verfügung zu stellen.

Mehr Informationen zu INVEST - Zuschuss für Wagniskapital finden hier.

weitere Informationen zum Thema