Europa

Einigung mit Bulgarien im Schadenfall Klösters

Die Bundesregierung und die Regierung der Republik Bulgarien begrüßen die Einigung beider Länder zur Lösung einer offenen Wirtschaftsfrage zu Investitionsgarantien des Bundes für Projekte in Bulgarien. Als Ergebnis kann Deutschland künftig wieder Anträge auf die Übernahme von Investitionsgarantien für Bulgarien prüfen. Damit schaffen wir die Grundlage für eine noch tiefere wirtschaftliche Zusammenarbeit unserer Länder.

Gabriel trifft ukrainischen Premierminister

Bundesminister Gabriel betonte anlässlich des Treffens mit Premierminister Jazenjuk, dass Deutschland die Ukraine auch weiterhin unterstützen werde.

Griechenland in der Eurozone halten

Gabriel bekräftigte in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung das Ziel der Bundesregierung, Griechenland in der Eurozone zu halten.

Gabriel trifft Maros Sefcovic

Gabriel traf zu einem ersten Gespräch mit Maros Sefcovic, dem neuen Vizepräsidenten der Europäischen Kommission für die Energieunion, zusammen.

Treffen der EU-Energieminister in Brüssel

Im Zentrum der Beratungen stand die Umsetzung der Entscheidungen der Staats- und Regierungschefs zum EU-Rahmen für Klimaschutz und Energie bis 2030.