Außenwirtschaft

Gabriel wirbt für Zusammenarbeit im Umwelt- und Energiebereich

Bei seiner Reise nach China vom 21. - 24. April hat Bundesminister Sigmar Gabriel die Chancen einer verstärkten Zusammenarbeit insbesondere im Umwelt- und Energiebereich betont. Er sehe in den Reformplänen Chinas eine Riesenchance für deutsche Unternehmen. China habe erkannt, dass sein Wachstumsmodell der letzten Jahre an seine Grenzen gestoßen sei, so der Minister.

Gabriel mit Wirtschaftsdelegation in China

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel reist vom 21. - 24. April 2014 nach China. Begleitet wird er von einer über 50-köpfigen Wirtschaftsdelegation.

Kapferer traf vietnamesischen Minister

Staatssekretär Stefan Kapferer empfing den vietnamesischen Minister für Planung und Investitionen, Bui Quang Vinh, zu einem Gespräch über den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen.

Online-Konsultation zum TTIP-Abkommen

Bürger, Unternehmen und andere interessierte Gruppen können sich nun auch auf Deutsch zum Freihandelsabkommen mit den USA äußern.

Finanzierung von Auslandsgeschäften

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi informierte über Finanzierungsmöglichkeiten in Schwellen- und Entwicklungsländern.