Außenwirtschaft

48. Deutsch-Französischen Finanz- und Wirtschaftsministerrat in Paris

"Damit Deutschland und Frankreich auch in zehn Jahren leistungsfähige Wirtschafts- und Industriestandorte in Europa sind, müssen wir unsere Wirtschaft auf einen höheren Pfad von privaten und öffentlichen Investitionen bringen", so Zypries beim Deutsch-Französischen Finanz- und Wirtschaftsministerrat.

Freihandelsabkommen mit Vietnam

Das Abkommen ist der erste Vertrag, in dem ein moderner Investitionsschutz, wie ich ihn der EU-Kommission gegenüber vorgeschlagen habe, in der Praxis umgesetzt wird, so Gabriel.

Bundesminister Gabriel reiste nach Polen

Bundesminister Gabriel führte am 29. Januar 2016 Gespräche zu energie- und wirtschafts-politischen Fragen in Warschau, u. a. mit Staatspräsident Duda.

TTIP-Leseraum eröffnet

Offenheit und eine enge Einbindung seien wichtig, um Akzeptanz und Legitimität für die Verhandlungen über ein modernes Abkommen zu schaffen, so Gabriel.

Gabriel trifft türkische Minister

"Deutschland möchte seine Position als wichtigster Handelspartner der Türkei weiter ausbauen", so Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.