Außenwirtschaft

Gabriel beim World Economic Forum in Davos

Bundesminister Sigmar Gabriel erwartete vom World Economic Forum, das in diesem Jahr in einem schwierigen geopolitischen Umfeld stattfand, einen Impuls für den europäischen Zusammenhalt und für weitere, strukturelle Reformen: "Die Entwicklung in Europa wird eine zentrale Rolle spielen. Klar ist: Nur durch stärkere Integration gewinnt Europa an Einfluss in der Welt."

Einigung mit Bulgarien

Als Ergebnis der Einigung im Schadenfall Klösters kann Deutschland künftig wieder Anträge auf die Übernahme von Investitionsgarantien für Bulgarien prüfen.

TTIP-Beirat diskutiert über CETA

Unter Vorsitz von Bundesminister Gabriel diskutierte der TTIP-Beirat auf seiner vierten Sitzung das CETA-Freihandelsabkommen der EU mit Kanada.

TTIP: EU-Kommission legt Ergebnisse vor

Die EU-Kommission hat die Ergebnisse ihrer Konsultation zu Investitionsschutz und Investor-Staat-Schiedsverfahren veröffentlicht.

Gabriel trifft ukrainischen Premierminister

Bundesminister Gabriel betonte anlässlich des Treffens mit Premierminister Jazenjuk, dass Deutschland die Ukraine auch weiterhin unterstützen werde.