Machen Sie mit bei der Dialogplattform Einzelhandel!

Meinungsaustausch und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen

Frau mit Einkaufstüten symbolisiert Einzelhandel; Quelle: Fotolia.com/jonasginter
© Fotolia.com/jonasginter

Kern der Dialogplattform Einzelhandel sind fünf inhaltlich abgegrenzte Workshop-Reihen mit jeweils zwei bis vier Einzelworkshops zu den Themen:

An jedem einzelnen Workshop können Vertreter von Stakeholder-Gruppen teilnehmen. Dazu gehören Unternehmen, Gewerkschaft, Verbände, Kammern, Städte und Gemeinden, Bund und Länder sowie Wissenschaftler.

Was die Teilnehmer an gemeinsamen Erkenntnissen und Standpunkten erarbeiten, wird auf der Webseite Dialogplattform Einzelhandel veröffentlicht. Nehmen Sie an einem Workshop teil, so werden Sie im Vorfeld gebeten, Positionen und Statements zum Thema der Veranstaltung einzureichen. Alle Einreichungen dienen dann als Gesprächsgrundlage in den Workshops selbst. Ziel der Workshops ist es, das vorhandene Wissen zum Thema zu bündeln und neue Perspektiven zu erarbeiten.

Workshops in 2015:

28.05.2015: Digitalisierung und technologische Herausforderungen I

24.06.2015: Perspektiven für eine lebendige Stadt I

17.09.2015: Perspektiven für Arbeit und Berufe I

15.10.2015: Perspektiven für eine lebendige Stadt II

25.11.2015: Digitalisierung und technologische Herausforderungen II

15.12.2015: Perspektiven für den ländlichen Raum I

Workshops in 2016:

27.01.2016: Wettbewerbspolitik I

10.03.2016: Perspektiven für Arbeit und Berufe II

14.04.2016: Digitalisierung und technologische Herausforderungen III

22.06.2016: Perspektiven für eine lebendige Stadt III

21.09.2016: Perspektiven für den ländlichen Raum II

11.10.2016: Perspektiven für Arbeit und Berufe III

24.11.2016: Digitalisierung und technologische Herausforderungen IV
Letztmögliche Interessensbekundung: 28.09.2016

14.12.2016: Perspektiven für eine lebendige Stadt IV
Letztmögliche Interessensbekundung: 17.10.2016

Workshops in 2017:

19.01.2017: Wettbewerbspolitik II
Letztmögliche Interessensbekundung: 28.11.2016

09.03.2017: Perspektiven für den ländlichen Raum III
Letztmögliche Interessensbekundung: 16.01.2017

MACHEN SIE MIT!

Wenn Sie an einem Workshop der Dialogplattform Einzelhandel teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte hier an. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für jeden Workshop einzeln anmelden müssen. Bei Fragen wenden Sie sich an dialogplattform-einzelhandel@bmwi-registrierung.de.

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung Ihrer Interessenbekundung. Bei Zusage erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung verbunden mit der Bitte um Abgabe von Statements zu den Workshop-Themen.

Mittelstand

Videos

  • Screenshot aus dem Video "Wie funktioniert die "Dialogplattform Einzelhandel"; Quelle: BMWi Im Video wird die Arbeitsweise der Dialogplattform Einzelhandel erklärt.
  • Screenshot aus dem Video Dialogplattform Einzelhandel; Quelle: BMWi Bundesminister Gabriel gibt den Startschuss für die Dialogplattform Einzelhandel am 21.04.2015.
  • Screenshot aus dem Video "Wie funktioniert die "Dialogplattform Einzelhandel"; Quelle: BMWi Rede von Prof. Dr. Timm Homann, CEO Ernsting's family Unternehmensgruppe, anlässlich der Auftaktveranstaltung der Dialogplattform Einzelhandel
  • Screenshot aus dem Video "Wie funktioniert die "Dialogplattform Einzelhandel"; Quelle: BMWi Rede von Stefanie Nutzenberger, Mitglied im Bundesvorstand ver.di, anlässlich der Auftaktveranstaltung der Dialogplattform Einzelhandel
  • Screenshot aus dem Video "Wie funktioniert die "Dialogplattform Einzelhandel"; Quelle: BMWi Rede von Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE), anlässlich der Auftaktveranstaltung der Dialogplattform Einzelhandel