Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA)

Gabriel: Fairer Handel statt nur freier Handel

Am 30. Oktober haben die EU und Kanada das Freihandelsabkommen CETA unterschrieben. Bundeswirtschaftsminister Gabriel begrüßte die Unterzeichnung: "In einigen Jahren wird man sagen: mit CETA begann die gerechte Globalisierung. Mit europäischen Standards für Verbraucher- und Umweltschutz, mit Arbeitnehmerrechten und dem Schutz der öffentlichen Daseinsvorsorge vor Privatisierung."

Was ist CETA?

CETA ist ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Es soll durch gemeinsame Regeln und offene Märkte mehr Wohlstand in Europa und Kanda schaffen.

Aktueller Stand

Wo stehen wir bei CETA? Die Verhandlungen sind erfolgreich abgeschlossen, jetzt geht es um die Unterzeichnung und den Abschluss des Vertrages.

Häufige Fragen zu CETA

Wir geben Antworten auf häufig gestellte Fragen zum EU-Kanada-Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA).

Parlamentarische Anfragen

Hier finden Sie Antworten der Bundesregierung auf parlamentarische Anfragen aus dem Bundestag zu CETA.