Cyber Security Challenge Germany

Logo Cyber Security Challenge Germany
© CSCG

Die "Cyber Security Challenge Germany" - gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" - sucht junge Talente der Cyber-Sicherheit. Ziel der Challenge ist es, junge IT-Sicherheitstalente zu entdecken und zu fördern, um den steigenden Bedarf an Fachkräften in der Branche nachhaltig zu sichern.

Am 16. September 2015 fand in Berlin die zweite "Cyber Security Challenge Germany" Konferenz statt.

Eine hochkarätig besetzte Recruiting Messe für den IT-Sicherheits-Nachwuchs ergänzte die Veranstaltung. Auf der Messe hatten Unternehmen unter anderem die Möglichkeit, persönlich vor Ort mit Schülerinnen und Schülern sowie mit Studierenden ins Gespräch zu kommen. Bei der Preisverleihung am Abend des 16. September wurden die Sieger der "Cyber Security Challenge" im Humboldt Carré Berlin gekürt. Dieses Event ist das Come together der Entscheider der IT-Sicherheits-Branche. Im Rahmen der feierlichen Gratulationen konnten die Managementebenen der führenden Unternehmen dem IT-Sicherheitsnachwuchs zeigen, wie wertvoll er für die Zukunft der Unternehmen ist. Beim entspannten und hochkarätigen Networking bot sich die Gelegenheit, mit Nachwuchs-Fachkräften und Kollegen der Fachwelt ins Gespräch zu kommen.

Finale der Cyber Security Challenge Germany im BMWi

Das Finale der ersten "Cyber Security Challenge Germany" fand am 3. Februar 2015 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin statt. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, begrüßte die jungen IT-Talente. Die Sieger des Bundeswettbewerbs reisten Ende 2015 zu dem europäischen Finale in die Schweiz, um sich dort mit anderen Finalisten aus ganz Europa zu messen. Dort belegten sie den zweiten Platz und sind aktuell Vize-Europameister im Hacken.

Zuvor konnten Schülerinnen und Schüler sowie Studierende bis zum 15. Januar 2015 online sogenannte "Hackerchallenges" lösen und sich damit für das Live-Finale qualifizieren. Weitere Informationen zur "Cyber Security Challenge Germany" bietet die Internetseite www.cybersecuritychallenge.de.

Das Projekt wird zusammen mit der Compass Security Deutschland GmbH, dem TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V., dem if(is) - Institut für Internet-Sicherheit und dem Heise Zeitschriften Verlag umgesetzt.

weitere Informationen zum Thema

Portal IT-Sicherheit in der Wirtschaft