Veranstaltung

Preisverleihung YES! - Young Economic Summit

Keyvisual der Preisverleihung YES! - Young Economic Summit; Quelle: BMWi
© BMWi

Termin: 11.1.2016

Ort:

BMWi



Das YES! - Young Economic Summit ist ein Schülerprojekt unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, bei dem Jugendliche Lösungsideen für globale ökonomische Herausforderungen erarbeiten. Es wird von der ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft in Kooperation mit der Joachim Herz Stiftung und dem Institut für Weltwirtschaft organisiert. "Young people often have a better view for new ideas and solutions than trained economists." sagte Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof nachdem er mit YES! - Schülerinnen und YES! - Schülern diskutiert hat. Von den insgesamt 14 Lösungsideen die beim YES! 2015 präsentiert wurden, werden die besten in den Kategorien "Beste Lösungsidee", "Beste Medienarbeit" und "Publikumspreis" ausgezeichnet:

  • Food Security Through More Intense Crop Production (Anne-Frank-Schule Bargteheide)
  • Migrants Knocking on Europe`s Doors: Towards a Coherent Response to Irregular Immigration (Gymnasium Altenholz)
  • Re-assessing Waste Management and the Circular Economy (Gymnasium Wellingdorf)
  • Dealing with the Challenges of Urban Deveopment (Heinrich-Heine-Schule Heikendorf)
  • Equality and Growth in Europe: From Antagonism to Symbiosis (Hermann-Tast-Schule Husum)

Frau Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries überreichte die Preise. Im Anschluss gab es die Möglichkeit bei einem Stehempfang mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen und die Lösungsideen der nächsten Generation zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.young-economic-summit.org