Veranstaltung

AUTONOMIK Innovation Days - Wegbereiter für Industrie 4.0

Roboterhand hält einen Eiswürfel; Quelle: SCHUNK GmbH & Co. KG
© SCHUNK GmbH & Co. KG

Beginn: 17.6.2014

Ende: 18.6.2014

Ort:

Umweltforum, Berlin



Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie lud am 17. und 18. Juni 2014 zur Konferenz "AUTONOMIK Innovation Days - Wegbereiter für Industrie 4.0" in das Umweltforum nach Berlin.

Die AUTONOMIK Innovation Days gaben den Startschuss für das neue Technologieprogramm AUTONOMIK für Industrie 4.0. Mit "AUTONOMIK für Industrie 4.0" leistet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Digitalen Agenda für Deutschland einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung des von der Bundesregierung beschlossenen Zukunftsprojekts Industrie 4.0.

Keynotes der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, sowie Frank Dassler, General Counsel adidas Group, Prof. Dr. Reiner Anderl, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der Plattform Industrie 4.0 und Prof. Dr. Jürgen Gausemeier, Vizepräsident der acatech, starteten den ersten Tag, der öffentlich war. Der zweite Tag war den Projektpartnern vorbehalten.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

weitere Informationen zum Thema