Veranstaltung

Dritte Jahrestagung IT2Green

Logo IT2Green 2013
© Fotolia.com

Beginn: 28.5.2013

Ende: 29.5.2013

Ort:

BMWi, Berlin



Die Welt wird immer vernetzter. Allein die Internetnutzung der Deutschen ist in den vergangenen zwei Jahren um insgesamt 24 Prozent gestiegen. Und immer mehr Unternehmen lagern ihre Daten in die Cloud aus. Die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verbraucht immer mehr Energie. Höchste Zeit, Lösungen für eine energieeffiziente IKT zu erforschen.

Im Technologieprogramm "IT2Green - Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erforschen, entwickeln und erproben zehn Verbundprojekte systemübergreifende Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz von IKT. IT2Green steht für langfristig tragfähige und umweltbewusste Technologien für Telekommunikation, Rechenzentren, Cloud Computing und Endgeräte.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltete vom 28. bis 29. Mai 2013 in Berlin die Dritte Jahrestagung IT2Green. Hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutierten über technische Trends, Regulierungsbedarf und die Implementierung neuester Forschungsergebnisse für die nachhaltige Gestaltung von IKT.

Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler.

Weitere Informationen sowie den Ablaufplan finden Sie im Veranstaltungsflyer (PDF: 2,1 MB).

Termin:
28. - 29. Mai 2013

Ort:
Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie
Invalidenstr. 48
10115 Berlin

weitere Informationen zum Thema