Pressemitteilung
15.2.2016

Gabriel gibt Startschuss für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt und gibt den Termin des IT-Gipfels 2016 bekannt

Kompetenzzentrum Darmstadt; Quelle: Andreas Arnold
Kompetenzzentrum Darmstadt
© Andreas Arnold

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt wird ab 1. März 2016 kleinen und mittleren Unternehmen der Rhein-Main-Region mit Rat und Tat zur Seite stehen: es ist eines von 11 Zentren, die derzeit in ganz Deutschland entstehen, um mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe durch gut aufbereitete Informationen, Anschauungsbeispiele und Qualifizierung bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Die Schwerpunkte werden u.a. im Bereich Arbeit 4.0, effiziente Geschäftsprozesse und -modelle sowie IT-Sicherheit liegen.

Bundeswirtschaftsminister, Sigmar Gabriel, bei der heutigen Konferenz "Mittelstand 4.0 - Mehrwert durch Digitalisierung" in Darmstadt: "Die Digitale Transformation und Einführung von Industrie 4.0-Anwendungen im Unternehmen stellt gerade für den Mittelstand eine besondere Herausforderung dar. Mit dem Mittelstand 4.0-Kompetzenzzentrum Darmstadt helfen wir unserem Mittelstand hier gezielt dabei, seine Arbeitsprozesse zu digitalisieren und dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem werden die Plattformen und Gremien des Nationalen IT-Gipfels sich in diesem Jahr ganz besonders der digitalen Bildung widmen. Sie werden Projekte erarbeiten, die als gute Beispiele Wirtschaft, Gesellschaft und Bundesländer inspirieren sollen. Der Nationale IT-Gipfel 2016 wird am 12./13. Oktober in Saarbrücken stattfinden."

Das Zentrum in Darmstadt steht unter der Leitung der Technischen Universität Darmstadt unter Beteiligung des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit, der IHK Darmstadt und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main. Die deutschlandweiten Kompetenzzentren sind Teil des Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital - Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse".

Die Konferenz "Mittelstand 4.0 - Mehrwert durch Digitalisierung" ist eine Veranstaltung des IT FOR WORK e.V. in Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt Rhein Main Necker. Die Plattform Industrie 4.0 ist Partner der Konferenz. Es sind weitere Mittelstandskonferenzen geplant, um auf regionaler Ebene über Chancen von Industrie 4.0 zu informieren.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen