Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Monatsbericht 01/2017

Deckblatt des Monatsberichts 01/2017
Stand: Januar 2017

Ein Interview mit Willkommenslotsen zum Engagement kleiner und mittlerer Betriebe bei der Integration von Flüchtlingen, ein BMWi-Workshop zu den Möglichkeiten und Grenzen von sogenannten Reallaboren, die Weltklimakonferenz in Marrakesch - das sind einige der Themen der Januar-Ausgabe des Monatsberichts des BMWi.

Ein weiterer Beitrag nimmt den Abschlussbericht der Unabhängigen Geschichtskommission zur Aufarbeitung der Geschichte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in den Blick. Der Bericht gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Hauses und seiner Vorgängerinstitutionen sowie der deutschen Wirtschaftspolitik - von der Gründungsgeschichte 1917 bis hin zur Wiedervereinigung im Jahr 1990. "Eindrucksvoll wird deutlich, wie die furchtbaren Katastrophen der deutschen Geschichte - zwei verheerende Kriege, das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und der nationalsozialistische Völkermord - mit der Wirtschaftspolitik und ihren Akteuren verbunden waren", schreibt Bundesminister Gabriel im Editorial zum Abschlussbericht.

Inhalt

Editorial (PDF: 87 KB)

I. Wirtschaftspolitische Themen und Analysen (PDF: 1,48 MB)

  • Auf einen Blick (PDF: 246 KB)

  • Überblick über die wirtschaftliche Lage (PDF: 92 KB)

  • Zur Diskussion - Reallabore: Zukunftsweisendes Instrument der Wirtschaftspolitik? (PDF: 321 KB)

  • Wirtschaftspolitik in Deutschland 1917 - 1990 (PDF: 447 KB)

  • Offenheit zahlt sich aus - aus der Arbeit von Willkommenslotsen (PDF: 403 KB)
  • Internationaler Klimaschutz: Jetzt geht es ums Kleingedruckte (PDF: 256 KB)

II. Wirtschaftliche Lage (PDF: 1,15 MB)

III. Übersichten und Grafiken (PDF: 2,57 MB)

weitere Informationen zum Thema

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik - alle Ausgaben