Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Monatsbericht 09/2015

Deckblatt des Monatsberichts 09/2015
Stand: September 2015

Die Gesundheitswirtschaft bildet einen Schwerpunkt der September-Ausgabe des Monatsberichts des BMWi. Zum einen wird die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft vorgestellt und zum anderen der Frage nachgegangen, wie die Gesundheitswirtschaft durch Verflechtungen auch in anderen Wirtschaftsbereichen für positive volkswirtschaftliche Effekte sorgt. Im Editorial schreibt Bundesminister Gabriel dazu: "Weil Gesundheit wertvoll ist, ist die Gesundheitsversorgung weit mehr als nur ein Kostenfaktor: Insbesondere der medizinisch-technische Fortschritt, das gestiegene Wohlstandsniveau und die demografische Entwicklung haben dazu geführt, dass die volkswirtschaftliche Bedeutung der Gesundheitswirtschaft in Deutschland immer weiter zugenommen hat."

Weitere Artikel der aktuellen Schlaglichter-Ausgabe beschäftigen sich mit der Verbesserung der Rechtsetzung in der Europäischen Union, der Umsetzung der Eckpunkte zum Bürokratieabbau, dem Datenschutz von Geodaten sowie dem Weißbuch zum Strommarktdesign.

Inhalt

Editorial (PDF: 60 KB)

I. Wirtschaftspolitische Themen und Analysen (PDF: 1,7 MB)

  • Auf einen Blick (PDF: 399 KB)
  • Überblick über die wirtschaftliche Lage (PDF: 95 KB)
  • Neue Erkenntnisse zu den volkswirtschaftlichen Effekten der Gesundheitswirtschaft (PDF: 390 KB)
  • Gesundheit - made in Germany (PDF: 519 KB)
  • Neuer Schwung für eine bessere Rechtsetzung in der Europäischen Union (PDF: 230 KB)
  • "Versprochen - gehalten" - Bürokratieabbau und bessere Rechtsetzung in Deutschland (PDF: 131 KB)
  • Die Stromversorgung bleibt sicher und kostengünstig (PDF: 187 KB)

II. Wirtschaftliche Lage (PDF: 1 MB)

III. Übersichten und Grafiken (PDF: 2,4 MB)

weitere Informationen zum Thema

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik - alle Ausgaben