Entwicklung der Energiemärkte - Energiereferenzprognose

Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (heute: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)

Cover der Publikation "Entwicklung der Energiemärkte - Energiereferenzprognose"
Stand: Juni 2014

Die aktuelle Energiereferenzprognose wurde Ende 2012 vom damaligen Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler in Auftrag gegeben, um die wahrscheinliche Entwicklung der Energiemärkte zu untersuchen. Die Studie gibt die Sicht der Gutachter wieder. Die Bundesregierung macht sich generell die Ergebnisse externer Studien nicht zu eigen, da diese naturgemäß auf unsicheren Annahmen beruhen. Mit dem Fortschrittsbericht im Rahmen des Monitoring-Prozesses wird die Bundesregierung im November über weitergehende Maßnahmen zur Zielerreichung für die Umsetzung der Energiewende entscheiden.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen