Schlaglichter der Wirtschaftspolitik

Monatsbericht 07/2014

Deckblatt des Monatsberichts 07/2014
Stand: Juli 2014

Mehr Transparenz über Rüstungsexportentscheidungen: Dass dies zu den wichtigen Anliegen der Bundesregierung gehört, stellt die Juli-Ausgabe des BMWi-Monatsberichts "Schlaglichter der Wirtschaftspolitik" ausführlich dar. Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie unterrichtet den Deutschen Bundestag künftig regelmäßig über abschließende Entscheidungen des Bundessicherheitsrats.

Auch der Rüstungsexportbericht der Bundesregierung für das Jahr 2013 wurde noch vor der Sommerpause vorgelegt. 

Der Monatsbericht diskutiert darüber hinaus, wie die deutschen Exportkredit- und Investitionsgarantien weiterentwickelt werden können. Diese haben sich über die vergangenen Jahrzehnte als äußerst erfolgreiche und schlagkräftige Instrumente der deutschen Außenwirtschaftsförderung etabliert. Ein weiterer Artikel zeigt: Green IT im Sinne einer energie- und ressourceneffizienten Gestaltung von Informations- und Kommunikationstechnik wird in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen.

Inhalt

Editorial (PDF: 57 KB)

I. Wirtschaftspolitische Themen und Analysen

  • Auf einen Blick (PDF: 146 KB)
  • Überblick über die wirtschaftliche Lage (PDF: 97 KB)
  • Mehr Transparenz in der Rüstungsexportpolitik (PDF: 120 KB)
  • Außenwirtschaftsförderung im deutschen Interesse - Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden diskutieren über die Weiterentwicklung von Exportkredit- und Investitionsgarantien (PDF: 212 KB)
  • Energieeffiziente Informations- und Kommunikationstechnologien (PDF: 306 KB)

II. Wirtschaftliche Lage (PDF: 826 KB)

III. Übersichten und Grafiken (PDF: 2,1 MB)

weitere Informationen zum Thema

Schlaglichter der Wirtschaftspolitik - alle Ausgaben