Der IT-Sicherheitsmarkt in Deutschland - Grundstein für eine makroökonomische Erfassung der Branche

Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Cover der Studie Der IT-Sicherheitsmarkt in Deutschland - Grundstein für eine makroökonomische Erfassung der Branche
Stand: August 2013

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) durchgeführte Studie hatte zum Ziel, die wirtschaftliche Bedeutung sowie die Besonderheiten und Chancen des deutschen IT-Sicherheitsmarkts zu ermitteln. Die Untersuchung verschafft zunächst Klarheit über die Dimension der IT-Sicherheitswirtschaft, ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, ihre Beschäftigungseffekte, die Bedeutung für den Außenhandel und quantifiziert somit den wirtschaftlichen Stellenwert der Branche innerhalb der Volkswirtschaft.

Die Publikation "Der IT-Sicherheitsmarkt in Deutschland - Grundstein für eine makroökonomische Erfassung der Branche" des BMWi erläutert Vorgehensweise, Ergebnisse und Zweck der Studie, stellt ein Gesamtfazit zum deutschen IT-Sicherheitsmarkt auf und liefert Entwicklungsprognosen bis ins Jahr 2020.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen